Salzsteuer

Salzsteuer was a tax in Germany on salt, specifically on table salt.

Originally salt was considered to be a luxury and hence was taxed.

The tax was discontinued in Germany at the beginning on 1993, in Austria in 1995, but continues to this day in some parts of Switzerland.

The type of salt that is used to keep roads clear in winter was not taxed. To avoid people buying the “wrong” type of salt and avoiding the tax, the latter was coloured and had a bitter taste added – a process called vergällen.

To hear a simple explanation and a short discussion in German, listen to the podcast:

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


(Press the “play” button to listen to the podcast)

Download the MP3 file | Comment in the forum

Subscribe to the podcast | Listen by telephone

itunes.jpg zune.jpg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Close