70 Years After the Berlin Airlift 1948/49

We, the Research Group Camp King Oberursel, invite everyone to attend our next Open House featuring the following topic:

‘The Berlin Airlift – 70 Years Later’ on 03 February 2019 from 14:00 – 17:00 at the Kinderhaus on Jean-Sauer-Weg 2 in 61440 Oberursel.

The small town of Oberursel and a few of its temporary residents provided a significant contribution to the initiation of the airlift. I bet you didn’t know that.

We will be showing videos, giving presentations, and offering the opportunity for discussions and questions.

On a related note: In June 2013, we had the Berlin Candy Bomber, Colonel Gail Seymour “Hal” Halvorsen,  here in Oberursel for a visit. You can read more here: http://www.pension-sprachschule.de/camp-king-oberursel/the-candy-bomber-visits-camp-king-oberursel/

The Candy Bomber, Col Halvorsen in Oberursel

The ‘Notopfer Berlin’ (Emergency Victims of Berlin) tax stamp sale was an economic aid program to support the Berlin economy during the Soviet Blockade and the post-WWII period. This extra stamp was required on most postal transaction, such as letters and postcards, within Germany until 31 December 1957.

Berlin Tax Stamp on sale until 31 December 1957

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Close