Altkönig Statue at Camp King Oberursel

In August of this year, one of the members of the B-17 delegation asked me about the significance of this statue, Altkönig (Lit: old king).  All I could tell her was the inscription left by the artist, Inga Dilcher-Hassenstein, who donated her piece of art to the city of Oberursel in 1998, and then found its permanent spot in Camp King in 2004.

Now, who is the ‘Altkönig’? In its original form, the Altkönig is the third highest mountain of the Taunus range in Hesse, Germany, reaching 798 metres above sea level. Around 400 BC, the Celts settled on the Altkönig Mountain, built the Heidetrank Oppidum, as well as several ring walls around the summit, which are still present.

This is the only information I could find in regards to the statue’s namesake.

The statue is part of a little rest area adjacent to the former Officers’ Club (Mountain Lodge).

Der Altkönig

Inga Dilcher-Hassenstein – 1975  Ms. Inga Dilcher-Hassenstein ( Name of the artist and date presented)

Geschenk an die Stadt Oberursel -1998  (Presented to the city of Oberursel in 1998)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Close